19.12.2006 Fertigstellung des Feinschnitts. Nach zwei Jahren Postproduktion sichten Produzent Christoph Baumann, Regisseur Christoph Busche und Cutter Andreas Hennicke den Feinschnitt. Die Postproduktion tritt damit in die letzte Phase.

05.08.2006 Die aktuelle Pressemappe ist online.

23.07.2006 Ein Interview mit Regisseur Christoph Busche erscheint im Kulturmagazin Leonart Ausgabe 8/9 2006.

05.02.2006 Christoph Baumann und Christoph Busche besuchen Ende Januar das Filmfestival Max-Ophüls in Saarbrücken.

20.01.2006 Die neue Pressemappe ist online.

12.01.2006 Die neue Internetseite geht online!

21.12.2005 Fertigstellung des Rohsschnitts. Nach über einem Jahr Postproduktion vollenden Cutter Andreas Hennicke und Regisseur Christoph Busche den ersten Rohschnitt.

11.11.2005 Produktionsparty: Über ein Jahr nach Abschluss der Dreharbeiten treffen sich wieder einmal Stab und Schauspieler, um erste Teile des Rohschnitts anzusehen. Die Stimmung ist gut und das Team von AM RANDE DER NACHT eröffnet auf seine Art die Karnevalssaison!